Gunnar Grandel

Urbanist in Wien / Teil des Kollektivs Raumstation
mail hello@gunnargrandel.net / twitter gunnar_grandel / fb gunnargra

Organisiert Euch! Gemeinsam die Stadt verändern.
Urban Equipe & Kollektiv Raumstation (Hrsg.)
→ Hier bestellen bei Tsüri.ch

Gunnar Grandel
*1993 (Stuttgart), lebt und arbeitet in Wien

Studium

10/2018–10/2021 Raumplanung M.Sc.
Technische Universität Wien
Abschluss mit Auszeichnung

Masterthesis: »We are here for everyone. Aspirations, Tensions and Dilemmas in Vienna’s Neighbourhood Management«
Betreuung: Prof. Sabine Knierbein, Forschungsbereich Stadtkultur und Öffentlicher Raum

10/2013–07/2018 Urbanistik B.Sc.
Bauhaus-Universität Weimar

Berufliche Tätigkeiten

Seit 10/2017 Mitgründer, Koordinator
Kollektiv Raumstation Wien
Verein für Kunst, Kultur und Wissenschaft

11/2018-02/2020 Wissenschaftlicher Mitarbeiter
GABU Heindl Architektur | Städtebau

03/2017-07/2017 Volontariat
Place of Importance, TU Wien

10/2015-08/2016 Studentische Hilfskraft
Koordination BachelorPlus-Auslandsförderung, Urbanistik, Bauhaus-Universität Weimar

03/2016-04/2016 Studentische Hilfskraft
Symposium New Urban Mobility
Städtebau I, Bauhaus-Universität Weimar

Seit 10/2013 Mitglied
Kollektiv Raumstation Weimar

09/2012–07/2013 Freiwilligendienst
Kinderladen Luna e.V., Berlin

07/2013–09/2013 Praktikum
Möbeltischlerei Beplex, Berlin

06/2011 Praktikum
Dorten creative consultancy, Stuttgart

Stipendien

Seit 04/2014 Stipendiat der
Studienstiftung des deutschen Volkes

03/2017–09/2017 Auslandsstipendium
Sutor-Stiftung

Publikationen

2020 »Organisiert euch! Zusammen die Stadt verändern« Kollektiv Raumstation & Urban Equipe (Hg.), Zürich

2019 »Andere Räume machen. Zur Praxis von radikaler Stadt und Universität.« Beitrag mit Anton Brokow-Loga in Speitkamp/Weinreich (Hg.): Idee Inhalt Form – Beiträge zur Gestaltung der Gegenwart, Weimar

2018 »Stadt/anders/machen« Beitrag mit Anton Brokow-Loga in engagée (6/7): Radical Cities, Wien

 

Vorträge, Workshops, Diskussionen (Auswahl)

19.02.2021 »Gewachsene Praxis? Arts-based Research im Kollektiv Raumstation«, Vortrag mit Julia Heiser, Jahrestagung der Sektion Stadtforschung der Österreichischen Gesellschaft für Soziologie, Online

20.11.2020 »Progressive Nachbarschaft? Praktische Perspektiven«, Podiumsdiskussion. Progressive Nachbarschaft? Magazin, Wien/Online

25.09.2019 »Vom Experiment zur Verstetigung«, Vortrag und Diskussion. Letting Culture In, Z-Bau, Nürnberg

15.-17.08.2019 »Spedition Stadtmachen«, Festivalkonzeption und Workshopmoderationen mit Kollektiv Raumstation & Urban Equipe, ZAZ, Zürich

02.-05.05.2019 »Sustainable Living Spaces«, Kollektiv Raumstation. Konzeption und Durchführung Cluster Kick-off für das Bosch Alumni Network, Wien

06.10.2018 »SPIELRAUM Gespräche«, Kollektiv Raumstation. Moderation Podiumsdiskussion, OPENmarx, Wien

17.02.2018 »Wie geht Stadt selber machen in Gera?«, Kollektiv Raumstation. Moderation Podiumsdiskussion, Kultur- und Kongresszentrum, Gera

08.07.2017 Podiumsdiskussion zur Filmvorführung Parko, hands on // in Zeiten der Krise & future.lab. OPENmarx, Wien

Künstlerische Projekte
Mit dem Kollektiv Raumstation (Auswahl):

10-12/2021 »Bitte halten Sie die Grünflächen rein und die Hunde fern.«
Podcast über Care im Gemeindebau, Wien

10-11/2020 »Progressive Nachbarschaft?
Forschung abseits von Nachbarschaft als Wert an sich« Ausstellung im MAGAZIN, Wien

09-10/2020 »Institut für Wertschätzung« Brachflächenaktivierung, Vienna Design Week, Wien

08/2019 »Hotel Egon«
Betrieb eines temporären Hotels und konzeptionelles Programm Apolda Voraus!, IBA Thüringen, Apolda

06-09/2019 »Super Seats«
Interventionen und Sessel-Lieferservice für Wien lebt 2019, kuratiert von space and place

05/2019 »Sustainable Living Spaces«
Hosting des Kick offs für ein neues Cluster im Bosch Alumni Network, Wien.

04-09/2018 »#wohnstrassenleben«
Interventionen für Wien lebt 2018 – Auf der Wohnstraße, kuratiert von space and place

12/2017, 05/2018 »Verkehrsinsel-Resort«
Intervention im Rahmen des Operngassen-forschungslabors und der Grätzloase, Wien

10/2017 »Traces: Xi’an 西安« Dokumentarischer Kurzfilm mit Silvan Hagenbrock, Wien/Xi’an

08/2017 »algo/rhythmus«
Residency im Pavilleon, Zürich

07/2016 »Fest der Demokratie« und »Expedition through the layers of public«
Intervention und Tour, Kultursymposium des Goethe-Instituts, Weimar

01/2016 »Zentrale Zeitausgabestelle«
Intervention, Weimar

06/2015 »Brache A-D«
Ausstellung mit Michael Weber, Weimar

Weitere Projekte

03/2017–12/2018 Organisatorische Mitarbeit
OPENmarx, TU Wien

05/2014-05/2016 Vorstand
Der Laden e.V., Weimar